Aral Tankwagen Büssing 2016-12-24T17:54:08+00:00

Aral Tankwagen Büssing – Artikelnummer: 4880, 5780, 5415

Der Aral Tankwagen mit Büssing-Führerhaus wurde in der Faller-Produktions-Historie insgesamt unter drei verschiedenen Artikelnummern verkauft. Anfangs gab es dieses Modell mit der Nummer 4880 im Jahreskatalog 1967 zu bestaunen und konnte für 14,50 DM erworben werden. Im Zuge der Anpassungen der internen Artikelnummern wurde dem Tankwagen im folgenden Verlauf die Nr.5780 zugewiesen. Der Nummernkreis “57..” enthält alle “Einzelautos Sonderfertigung” und somit neben den Polizeiautos und Kranwagen auch sämtliche LKW. Der Tankwagen besitzt auf den Abbildungen stets ein blaues Führerhaus und ein drei-achsiges, schwarzes Fahrgestell. Die letzte Chance, dieses Fahrzeug einzeln mit Motorisierung zu kaufen, bot sich dem Faller-Liebhaber im Jahreskatalog 1971-1972, in welchem der Preis auf 17,50 DM anstieg. Anschließend wurde unter der Artikelnummer 5415 eine Karosserie-Packung, bestehend aus LKW (Pritsche) und Aral Tankwagen Büssing verkauft. Über einen mehrjährigen Verkaufserfolg hinweg war diese Karosseriepackung von 1972 bis 1979 erhältlich und kostete in diesem Verlauf maximal 10,00 DM. Der Aral Tankwagen wurde stets als 3-Achsige Version verkauft.