Citroen DS 19 2017-01-11T08:54:45+00:00

Citroen DS19 (DS21)

Artikelnummer 4854, B-4854, 5354, 5654, 5854

Der Citroen DS19 wurde von Faller zwischen 1964 und 1975 produziert und war insgesamt unter fünf verschiedenen Artikelnummern in seiner gesamten Laufzeit in den Druckschriften zu finden. Das Fahrzeug wurde sowohl als Modellbausatz mit Flachankermotor, Einzelauto mit Flachankermotor und  auch als Flachankermotor mit Spezialübersetzung für Verkehrsspiele (Langsamläufer) verkauft. Erwähnenswert bei diesem Modell ist die Tatsache, dass es das Einzige von Faller produzierte Fahrzeug ist, bei dem der Radkasten hinten geschlossen war und die Räder somit nur teilweise sichtbar wurden. Diese Tatsache hatte zur Folge, dass die Citroen nur mit der originalen Bereifung, welche ein wenig schmaler zugeschnitten sind, als andere Reifen, wirklich gut in Kurven fuhren. Hatte man damals (und auch heute noch) die verkehrten Reifen aufgezogen, wollten die Modelle einfach nicht so flüssig fahren, wie man es von anderen Karosserien gewohnt war. Dieses Detail und die betont ruhige Karosserieform machen das Auto in Verbindung mit dem Verkehrsgetriebe zu einem wunderschönen Hingucker auf jeder Stadtbahn. Für sämtliche Sonntags-Spazierfahrten stand im Innenraum des Fahrzeugs jede Menge Freiraum zur Verfügung und die gut gedämpfte Federung machte jede Bodenwelle (vor allem zwischen den 3-cm-Ausgleichsstücken vor den Kreuzungen) mehr als erträglich. Interessanterweise wird der Citroen in den Jahreskatalogen 1971-1972 & 1972-1973 als DS21 bezeichnet, obwohl er vorher und auch in den Jahren danach üblicherweise als DS19 betitelt wurde. Der Citroen sollte einst Bestandteil der  Universalpackung 4009 sein, welche jedoch niemals auf den Markt gekommen ist. Somit gab es dieses Auto nicht in Verbindung mit einer Geschenkpackung zu kaufen.

 

 


 

Typenvergleich

Bei dem Modell “Citroen DS 19” gibt es insgesamt zwei unterschiedliche Typen. Typ 1 verfügt hierbei über Scheinwerfer aus Glaseinsätzen. Typ 2 hat diese entsprechend der HitCar-Variation nicht. Da die AMS-Karosserie nie verchromt verkauft wurde, handelt es sich folglich bei Typ2-Fahrzeugen um umgebaute HitCar-Karosserien.


Citroen DS 19 – Typ 1


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Citroen DS 19 – Typ 2