HitCar Brillen 2017-09-17T11:09:44+00:00

Werbemittel – HitCar Brillen


Als Gratis-Beigabe für die Kleinen gab es auffällige HitCar Werbebrillen. Diese konnten aus der vorgestanzten Pappe herausgelöst und aufgesetzt werden. Da diese keinen wirklichen Nutzen hatten, sollte damit vermutlich nur die “aufgedrehte” und “verrückte” Linie der HitCar weiterverfolgt werden. Die angesprochene Zielgruppe der Kinder und Jugendlichen war für jeden solcher Späße zu haben – und mit Sicherheit wird der ein oder andere Leser sich in diesem Moment an früher zurückerinnern, mit welchem Spaß man die Mutter nach erfolgreichem Shopping-Bummel mit dem Vater oder die nichtsahnende Schwester beim Hörspiel-Platten hören dermaßen erschreckt hat, dass man nicht drumherum kommt, Faller Achtung zu zollen, wie sie aus einem lediglich mit Farbe bedrucktem Stück Pappe wunderbare Erinnerungen erschaffen haben. Betrachtet man die Brillen übrigens im Detail, nutzt Faller erneut solche Gratis-Beigaben, um den Kaufwunsch der unschuldigen Kinder zu schüren – werden doch brandheiße Flitzer und HitCar-Geschenkpackungen auf dem Pappträger abgebildet. 

 

Und zugleich lässt sich neben dem farblichen Unterschied der beiden Brillen ein Vertreiber definieren, da die gelbe Brille den Werbeschriftzug “Vedes – Fachgeschäft für gutes Spielzeug” trägt, wobei an dieser Stelle exkurstechnisch angemerkt sein darf, dass Faller Club Racing Sammler Vedes insofern mit Faller in Bezug bringen, als dass Faller für Vedes eine eigene Geschenkpackung entwickelt und für den Vertrieb produziert hat. Aber Vedes vertrieb nicht nur Faller Club Racing, sondern auch AMS und HitCar, wie man in folgenden Vedes-Katalogauszügen prächtig erkennen kann: