Tragetaschen 2017-09-17T11:28:40+00:00

Werbemittel – Tragetaschen


Um die kleinen Autos und Motoren, Bausätze und Ersatzteile wohlbehalten transportieren zu können, nutzte Faller selbstverständlich auch solche Werbeflächen, welche mobil, überall einsetzbar und kostengünstig waren. Tragetaschen, sowohl aus Papier, als auch aus Kunststoff, wurden mit auffälligen Motiven bedruckt und sind heute extrem schwer auffindbar. Denn mal ganz ehrlich: Wer bewahrt schon eine Tragetasche, die zur damaligen Zeit vermutlich sogar noch kostenlos mitgegeben wurde, jahrzehntelang auf? Diese Bilder jedenfalls entlockten dem Fotografen wie so häufig die gehauchten Worte “Das habe ich ja noch nie gesehen….”

Dem aufmerksamen Betrachter mag bei dem oben gezeigten, organgefarbenen Chaparall aufgefallen sein, dass dieser nicht nur als Größenvergleich dient, sondern auch das üblicherweise aufgedruckte Flaggen-Motiv fehlt – Mehrere Modelle solcher Originale und Prototypen, unter anderem eines vom Cover der 3904 Instruction, werden in Kürze in der Raritäten/Prototypen-Kategorie ausführlich gezeigt werden.