Mercedes Benz 300SE Coupé/Cabriolet 2017-01-11T09:25:46+00:00

Mercedes Benz 300 SE – Artikelnummer 4858, B-4858, 5158, 5658, 4859

Das Modell “Mercedes Benz 300 SE” wurde bereits 1964 angekündigt, laut Druckschriften jedoch erst zwischen 1965 und 1972 von Faller hergestellt. Während der Produktionszeit konnten insgesamt 2 Typen festgestellt werden, wobei der wesentliche Unterschied hierbei in den Abmessungen der Karosserien liegt. Typ 1 wurde zusätzlich lediglich als Cabriolet produziert, währenddessen Typ 2 als Cabriolet und Coupé verfügbar war. Unter insgesamt 5 unterschiedlichen Artikelnummern war der 300 SE gelistet, wobei interessanterweise sowohl die farblich gezeigten Modelle variieren, als auch die Typenbezeichnung. Während zunächst stets ein grünes Typ 1 Cabriolet bei der Fahrzeugübersicht ausgestellt wurde, unterwanderte irgendwann unbemerkt ein blaues Typ 2 Cabriolet dessen Platz. Zwischen 1964 und 1966 werden Coupé und Cabriolet parallel unter zwei verschiedenen Artikelnummern verkauft (daher auch unterschiedliche Startnummern), wobei das Cabriolet zuletzt auch schlichtweg als “offen”e Version bezeichnet wird. Unlogischerweise wird der Mercedes im blauen 088D-Prospekt als “280 SE” betitelt, was einmalig in der insgesamt theoretisch 12-jährigen Produktionszeit ist. Das Fahrzeug diente als Bestückung der Geschenkpackung 4002 und 4009 (Universal-Packung) und stellt in Sammlerkreisen in einem unversehrten Zustand, will heißen mit vorhandenem Stern, einen hohen Sammlerwert dar. Vor allem die selteneren Grundfarben wie “lachs” oder nicht sehr häufig anzutreffende Dachfarben wie grün und hellblau machen den 300 SE zu einem beliebtem und gesuchtem Modell.


Typ 1 – breite Version, lediglich als Cabriolet verfügbar und nur in einer einzigen Farbe


 

 

 

 

Typ 2 – schmaler als Typ 1, als Cabriolet und Coupé verfügbar


Cabriolet


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Coupé